Federation4Women op de Promotiedagen 2015
Een oppepper voor het bedrijfsleven in Noord-Nederland, zo kun je de Promotiedagen in Groningen omschrijven. En inmiddels geldt dit ook voor het Duitse Ostfriesland en Oldenburg die allebei een eigen plein hadden op de beurs.
Op het Ostfrieslandplein stonden wij als Federation4Women met een prachtige én bijzondere stand, ontworpen en liefdevol in elkaar gezet door Ruth Koppers.
Promotiedagen 2015
Christine Wölke verzorgde weer de catering en had de lekkerste hapjes meegenomen die de aandacht van de voorbijgangers trokken en door iedereen met veel enthousiasme werden (goed)gekeurd. Vooral tijdens onze eigen ontvangst woensdagmiddag waren de hapjes binnen no time van de borden verdwenen.
Samen met Nelly de Boer is Christine ambassadrice van ons netwerk. Beiden zijn echte ledenwervings- en communicatiesterren en waren onvermoeibaar bezig mensen onze stand binnen te halen. Mede door hun inspanningen hadden de dames van de Federation4Women aan het einde van de beurs een grote doos vol visitekaartjes vergaard. Hierbij zitten vele boeiende mensen die allemaal een uitnodiging voor onze volgende bijeenkomst (hebben) ontvangen – en daar hopelijk ook gebruik van maken.
Het was voor ons netwerk een geslaagde beurs waar veel nieuwe, waardevolle contacten werden gelegd en oude contacten hernieuwd. Ook de leden die de stand bevrouwden konden contacten leggen die mogelijk bij deze en gene direct een opdracht opleveren.

En last but zeker not least was de samenwerking tussen de aanwezige dames een zeer prettige. Zij vormden als vanzelf een evenwichtig team dat snel goed op elkaar ingespeeld raakte.
De beurs was op alle fronten een succes voor ons netwerk en onze leden. Conclusie: we want more!

Vrouwennetwerkbijeenkomst op de 2e beursdag: een groot succes (foto’s: IHK für Ostfriesland und Papenburg)
IMG_4830IMG_4838IMG_4827IMG_4839IMG_4848

Federation4Women auf der Promotiedagen-Messe 2015
Diese Messe in Groningen stimuliert schon seit Jahren die Wirtschaft im Norden der Niederlande. Und inzwischen gilt dies auch für Ostfriesland und Oldenburg, die beide einen eigenen “Marktplatz” auf der Messe hatten.

Auf dem Ostfrieslandplatz hatten wir als Federation4Women einen prächtigen und ganz besonderen Stand, der von Ruth Koppers entworfen und liebevoll aufgebaut worden war.
Promotiedagen 2015

Christine Wölke sorgte wieder fürs Catering und hatte die leckersten Häppchen mitgenommen, die die Passanten magisch anzogen und von allen mit viel Begeisterung geprüft und für gut befunden wurden. Vor allem während unseres eigenen Empfangs am Mittwoch waren die Teller mit den Häppchen im Nu leer.

Gemeinsam mit Nelly de Boer ist Christine Botschafterin unseres Netzwerks. Beide sind echte Mitgliederwerbungs- und Kommunikationsstars und waren unermüdlich damit beschäftigt, Menschen in unseren Stand zu holen. Unter anderem durch ihre Bemühungen hatten die Damen der Federation4Women am Ende der Messe eine ganze Schachtel voll Visitenkarten gesammelt. Hierunter befinden sich viele interessante Menschen, die alle eine Einladung zu unserem nächsten Treffen erhalten (haben) – und die ihr hoffentlich Folge leisten.

Für unser Netzwerk war es eine gelungene Messe, während der viele neue, wertvolle Kontakte geknüpft und alte Kontakte erneuert werden konnten. Auch für die einzelnen Mitglieder des Stand-Teams war es möglich, neue Kontakte zu knüpfen, die vielleicht schon in Kürze zu einem Auftrag führen.

Und last but sicher not least war die Zusammenarbeit der anwesenden Damen sehr angenehm. Sie bildeten wie von selbst ein ausgewogenes Team, das schnell gut aufeinander eingespielt war.

Die Messe war in jeder Hinsicht ein Erfolg für unser Netzwerk und unsere Mitglieder. Schlussfolgerung: we want more!

Frauen Netzwerktreffen am 2. Börsentag: ein grosser Erfolg (Bilder: IHK für Ostfriesland und Papenburg)
IMG_4830IMG_4838IMG_4827IMG_4839IMG_4848